Schritt 5 von 8

Flugverkehr

Hilfe und Infos

Der Flugverkehr nimmt in der Emissionsbilanz eine Sonderrolle ein. Kritische Stoffe für den Flugverkehr sind neben CO2 vor allem Stickoxide, Wasserdampf und Partikel. Da die Schadstoffe direkt in die höheren Schichten der Atmosphäre gelangen, erhalten Emissionen aus Mittel- und Langstreckenflügen im Vergleich zu anderen Emissionen im CO2-Rechner eine 2.7-fach höhere Gewichtung (RFI-Faktor)!

Dieser sogenannte Radiative Forcing Index (RFI) beschreibt das Verhältnis des gesamten Erwärmungspotentials aller Emissionen zum Erwärmungspotential von CO2 alleine.
Deshalb berücksichtigt der Rechner den RFI für alle Flüge über 400 km, da ab dieser Fluglänge hohe und damit kritische Flughöhen sehr wahrscheinlich sind.

Flugdaten eingeben

CO2-Äquivalente [t/Jahr]
Für die Darstellung der Ergebnisse benötigen Sie den Flash Player