Schritt 3 von 8

Privatfahrzeug

Hilfe und Infos

Art des Fahrzeugs: Die Art des Fahrzeuges hilft Ihnen bei der Vorbelegung des Durchschnittsverbrauchs. Ebenso spielt die Art des Fahrzeuges für das Konsumverhalten eine Rolle.

Jährliche Fahrleistung: Das erste Fahrzeug eines Haushalts fährt im Jahr etwa 15000 km, Zweit- und Drittfahrzeuge schätzt man auf ca. 12000 km pro Jahr.

Kraftstoffart: Bei der Ermittlung der Emissionsfaktoren einzelner Kraftstoffe kommt es darauf an, dass nicht nur bei der Verbrennung, sondern auch bei der Bereitstellung von Treibstoffen und deren Verteilung Treibhausgase emittiert werden. Der CO2-Rechner berücksichtigt auch Emissionen aus der Vorkette. Nicht enthalten sind die Emissionen für Herstellung und Unterhalt der Fahrzeuge.

CarSharing: CarSharing oder auch Teilauto ist die organisierte gemeinschaftliche Nutzung eines oder mehrerer Autos. Das Autoteilen unter Nachbarn und Bekannten fällt hier nicht unter den Begriff des CarSharings.

Nur private Fahrten zählen, inklusive Pendeln zum Arbeitsplatz
private Fahrzeuge

Geben Sie nur Ihre persönliche Fahrleistung an: Teilen Sie gemeinsame Strecken durch die Anzahl der Personen.

Teilauto/CarSharing
Nutzen Sie CarSharing?
CO2-Äquivalente [t/Jahr]
Für die Darstellung der Ergebnisse benötigen Sie den Flash Player